HerzGeist Yamada Kôun Roshi
 

Startseite       

Sister Kathleen Reiley / Sei'un-An Roshi

Roshi wird im Zen der Meister (oder der alte Lehrer) genannt, der die Schüler und Schülerinnen auf dem Weg begleitet, ermutigt, ermahnt und inspiriert.
Unsere Meisterin ist Sr. Kathleen Reiley.

Im obigen Bild: Yamada Ryoun Roshi (3. von links), Kathleen Sei'un Roshi (2. von links), Eva Sperner Enko-An (3. von rechts), Stefan Sachs Koun-Ken (1. von links), Hans Scherzer (1. von rechts), Toni Maier (2. von rechts).

Seit 1991 kommt Sr. Kathleen zweimal im Jahr aus Japan nach München. Soweit es ihre Gesundheit und Zeitplanung erlauben, kommt sie weiterhin für Sesshin und Zen Training in den Bergen (Termine siehe unter "Übung").

Aus der Gruppe sind folgende Lehrer hervorgegangen:

Dr. Fritz Böbel / Hôun-Ken leitete die Gruppe einige Jahre und starb im Januar 2013.

Toni Maier unterstützt Kathleen Reiley und Stefan Sachs bei Sesshin und Zazenkai und vertritt sie gegebenenfalls.

Stefan Sachs / Koûn-Ken leitet regelmäßig Zazen in München, sowie Zazenkai und Sesshin in anderen Häusern.

Hans Scherzer (Zen Wien(bitte abtippen, Spamschutz) bietet als 'assistant teacher' der Sanbo Zen-Linie jeden Mittwoch Abend Zazen in Wien an.

Eva Sperner / Enkô-An, sie bietet in München-Haidhausen abendliches Zazen, monatliche Zazenkai und Sesshin und auch in Innsbruck kontinuierlich Zen-Meditation an.

Alle Fünf waren bereits Schüler von Kôun-An D’Ortschy Roshi und üben seit über 30 Jahren Zen.

wer wir sind       
Lehrer       
Übung       
Impressum